»Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören, um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten.«

VERFASSER UNBEKANNT


Paarbegleitung


In einer Liebesbeziehung sieht man hin und wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht. Manchmal aus schönen Gründen, weil Sie nur Herzchen sehen, aber oft eben auch dann, wenn es schwierig wird oder zäh und weil Sie selbst nun mal ein Teil ihrer Beziehung sind und keinen Abstand haben. Nähe ist ja auch meist das was wir uns von einer Beziehung wünschen – genauso wie Verständnis, Respekt, Unterstützung, Zärtlichkeit und Vertrauen.


Krisen und Streits gehören dazu


Missverständnisse, Kränkungen, Streitigkeiten, Krisen und Konflikte gehören zum Leben, und somit auch zu jeder lebendigen Beziehung, mit dazu. Konstruktiv geführt bieten sie jedem Paar Möglichkeiten sich noch besser kennenzulernen und noch mehr gemeinsam zu wachsen.


Wenn die Beziehung aber immer mehr Kraft und Energie verlangt, zu viele tiefe Verletzungen geschehen und ständige Enttäuschungen die erhoffte Freude an ihr verringern, kann es schnell zu Distanz und zu Misstrauen kommen.


Ist eine Trennung für uns die einzige Lösung und das Beste?


In dieser und in vielen anderen Situationen kann eine Paarbegleitung durch eine »allparteiliche« Person hilfreich sein, die Sie dabei begleitet und unterstützt und Ihnen hilft, die für Sie passenden und ihrer individuellen Situation angemessenen Lösungen zu finden. Vielleicht gelingt es Ihnen wieder zueinander zu finden und voller Respekt und mit gegenseitigem Verständnis zu kommunizieren. Vielleicht kommen Sie aber auch zu dem Ergebnis, dass eine Trennung für Sie als Paar tatsächlich die beste Lösung ist. Von außen kann das selbstverständlich niemand beurteilen oder entscheiden – nur Sie als Paar wissen, was Sie sich bedeuten und was ihre Stärken sind, aber auch wo Ihre Grenzen liegen.


In diesem Fall können Sie im Rahmen einer Paarbegleitung neue Möglichkeiten finden, weiterhin mit angemessenem Respekt in Kontakt zu bleiben, sofern Sie das möchten. Letzteres ist vor allem dann von großer Bedeutung, wenn Kinder zu Ihrer Familie gehören und Sie weiterhin als Eltern gut für Ihre Kinder da sein wollen.


Für wen kann eine Paarbegleitung hilfreich sein?


Egal, wo Sie sich grade befinden auf Ihrem Beziehungsweg: am Anfang, nach der ersten heftigen Verliebtheit, bei Ihren ersten Streits, nach langen Jahren mit eventuellen Verletzungen, nach Schicksalsschlägen, Untreue oder bei dem Gefühl nur noch als Team oder WG zu funktionieren, aber nicht mehr als Liebespaar.


Jedes Paar und jeder Mensch wird von mir genau dort abgeholt wo er/sie sich befindet. Alles geschieht in ihrem ganz individuellen Tempo.