»Menschen gewinnen Kraft auch durch ihr Schicksal, durch gemeisterte Aufgaben und bestandenes Leid.«

BERT HELLINGER


Den eigenen Weg finden


Der Abschied vom Kinderwunsch kann sich wie ein richtiger Verlust eines Menschen anfühlen. Deshalb ist es wichtig, seinen eigenen Weg zu finden, um damit gut und vielleicht sogar unbeschwert leben zu können. Wir schauen gerne noch einmal gemeinsam, ob alle Möglichkeiten genau durchdacht und »durchfühlt« worden sind.

Für manche Paare sind Adoption, Pflege, Spender und medizinische Hilfe ein wunderbarer Weg – für andere nicht. Jeder Mensch und jedes Paar hat hier seine ganz persönlichen und individuellen Grenzen, Wünsche und Vorstellungen.

Auch ein Leben ohne Kind kann wundervoll und erfüllend sein. Die Entscheidung, sich von dem Wunsch zu verabschieden, kann sehr befreiend sein. Abschied nehmen und sich und den Wunsch dabei ernst nehmen. Vielleicht loslassen? Vielleicht aber auch lieber akzeptieren und als einen wertvollen und wichtigen Schatz mit sich tragen.